Kalligraphie Federn


Eigenschaften
Material: Stahl
Abmessungen: Länge 2,5 cm

 

2,10 

Beschreibung

Kalligrafische Federn, die mit allen Bortoletti-Stiften kompatibel sind. Geeignet für Feinspitz-Kalligrafie in verschiedenen kalligrafischen Stilen.

Es wurden mehrere Varianten von Kalligrafiefedern patentiert, die für die verschiedenen Kalligrafiestile geeignet waren.

Das Besondere an der Feinschreibfeder ist ihre Flexibilität aufgrund ihrer Form und ihres Schlitzes.

Dies ermöglicht es, durch die Variation des Drucks auf das Papier beim Abwärtsstrich die besondere Hell-Dunkel-Charakteristik zu erhalten, die in der englischen Kursivschrift sichtbar ist.

Ende des 19. Jahrhunderts hatten sich die Federnfabriken so stark vervielfacht, dass sie 10 Tonnen Stahl pro Woche verarbeiteten.

Die wichtigsten englischen Federnhersteller waren Mitchell, Perry, Mason und Gillot, während die wichtigsten italienischen Marken, die nach 1920 entstanden, Presbitero, Ruspi, Locati und Legnani waren.

Die Form der kalligrafischen Federn geht auf die Art und Weise zurück, wie Federkiele in der Antike gearbeitet wurden. Zwei grundlegende Einschnitte prägen noch heute seine Struktur.

Kalligraphie Federn

Eine vertikale, um das Tintenreservoir aufzunehmen, und eine horizontale, die die Form der Spitze bestimmt.

Die Rechtwinkligkeit der kalligrafischen Feder ist von größter Bedeutung, denn sie verleiht den Schreibstrichen ganz unterschiedliche Eigenschaften.

Kalligrafische Federn mit abgeschnittenen Spitzen werden für viele Arten von Schrift verwendet, insbesondere für gotische Kalligrafie.

Kalligrafiefedern mit flexibler Spitze werden vor allem für die englische Schrift verwendet. Je nachdem, welcher Druck auf die Feder ausgeübt wird, desto breiter ist der Strich.

Beim ersten Gebrauch muss die kalligrafische Feder mit einer Flamme erhitzt werden, um den Schutzlack zu entfernen.

Eine der besonderen Eigenschaften der Kalligrafiefeder ist ihre Flexibilität. Dank ihrer Form und ihres Schlitzes ermöglicht sie es, den Druck auf das Blatt zu variieren.

Bei den abwärts gerichteten Strichen verbreitert sich die Feder und erzeugt so den für die Handschrift typischen Hell-Dunkel-Effekt.

Mit der Hand zu schreiben und elegante Kalligrafie zu machen, z.B. mit einer Kalligrafie-Feder, bedeutet, den Fokus auf die Regeln der Schönheit und Harmonie zu legen.

Sie stellt nicht mehr nur Text und Wörter dar, sondern reicht mit eleganter Kalligraphie als wahrer Ausdruck von Kunst.

Zusätzliche Informationen

NUMMER

1, 2, 3, 4, 5

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.